27.04.2012

Werkelt HTC an Konkurrenz für Galaxy Note?


Angeblich soll der in Taiwan ansässige Hersteller von Smartphones HTC an einem Konkurrenten für das erfolgreiche Zwitterwesen Galaxy Note von Samsung basteln. Das jedenfalls kursiert im Internet. Das Galaxy Note ist eine Kreuzung aus Smartphone und Tablet, auch Apple steht im Verdacht, an einem derartigen Gerät zu bauen.

 

Angeblich soll das „Phablet“, eine Wortschöpfung, die dem Wesen des Gerätes zwischen Tablet und Smartphone Ausdruck verleihen soll, im dritten Quartal 2012 auf den Markt kommen. Das Gerät soll einen Touchscreen mit stolzen fünf Zoll Diagonale aufweisen, das eine Full-HD-Auflösung von 1.920x1.080 Pixel erlaubt.

 

Die Leistung soll ein Quad Core Prozessor liefern, der von Qualcomm stammt. Für die Bedienung via Touchscreen ist auch die Software wichtig und hier soll die Sense-Oberfläche von HTC in der Ausgabe 5.0 eine wesentliche Rolle spielen. Und: Ein Stift soll auch mit von der Partie sein, für jene, die den Finger scheuen.

 

(AA)
Anzeige

Home  |   Impressum  |   Datenschutz  |   Media  |