25.05.2012

Ein iPhone für den Prepaid-Markt

drucken

Stimmen Medienberichte, nach denen Experten einer Investmentbank davon ausgehen, das iPhone 3GS für Prepaid-Kundschaft in den Schwellenländern anzubieten? Derzeit kann das betagte iPhone für weniger als 400 Dollar erworben werden, das drei Jahre alte iPhone kann hierzulande für rund 350 Euro gekauft werden.

 

Sinkende Einkaufspreise böten weiteren Spielraum, für den sich Apple schon mit einem großen, global agierenden Wiederverkäufer zusammengetan haben soll. Dann würde das iPhone 3GS nicht mit einem Vertrag, sondern mit einer SIM-Karte auf Prepaid-Basis vertrieben werden.

 

(AA)
Anzeige

Home  |   Impressum  |   Datenschutz  |   Media  |