16.05.2012

HTC Desire C mit Android Generation 4

drucken

Aus dem fernen Taiwan kommt ein Smartphone, das sich an die Nutzer mit schmalem Geldbeutel richtet und dennoch das Betriebssystems Android 4.0 unter der Haube haben soll: das HTC Desire C. Das Smartphone weist einen Touchscreen von branchenüblichen 3,5 Zoll auf, der eine Auflösung von 480 x 320 Pixel leistet.

 

Unter dem Bildschirm sorgt ein Prozessor mit einer Taktung von 600 Megahertz für Leistung. Es sollen 512 Megabyte Arbeitsspeicher und vier Gigabyte an Speicher für Daten zur Verfügung stehen. Eine Kamera mit fünf Megapixeln ist verbaut, unterstützt werden WLAN, UMTS / HSDPA, Bluetooth.

 

Außerdem gibt es einen USB-Port, sowie einen Slot für MicroSD-Karten, mit denen sich die Speicherkapazität erhöhen lässt. Das HTC Desire C soll 98 Gramm wiegen und zwölf Millimeter dünn sein. Das Betriebssystem Android 4.0 ist auf die hauseigene Sense-Oberfläche angepasst, mit der das Smartphone bedient werden kann.

 

 

(AA)
Anzeige

Home  |   Impressum  |   Datenschutz  |   Media  |