09.04.2012

YouTube: Filme mit 3D-Option

drucken

Auf dem Videoportal YouTube können ab sofort neu hochgeladene Videos von 2D ind 3D umgewandelt werden. Dabei entfällt die bislang bestehende Mindestlänge. So können nun auch kürzere Streifen hochgeladen und für die Wiedergabe in 3D umgewandelt werden. Voraussetzung ist und bleibt eine 1080p-Aulösung. Die Umwandlung in 3D erfolgt ohne Mitwirkung des Nutzers.

 

 

(AA)
Anzeige

Home  |   Impressum  |   Datenschutz  |   Media  |