11.04.2012

iPhone 5: Spendiert Apple ein Display mit vier Zoll?

drucken

Die Medien haben traditionell Spekulierhosen an, wenn es um neue Produkte von iApple geht. Nun also das iPhone 5: Es soll dem Vernehmen nach mit einem vier Zoll messenden Display versehen sein. Das wäre in der Tat eine durchaus nennenswerte Veränderung des führenden Smartphones. Bislang nämlich misst das Display „nur“ 3,5 Zoll.

 

Die Gerüchte gehen auf eine Webseite namens Business Insider zurück, die sich wiederum auf einen Analysten von Topeka Capital Markets beruft. Der will auf Touren durch Fernost erfahren haben, dass das neue iPhone mit aufgebohrtem Display an den Start gehen soll. Außerdem soll es ein Unibody-Gehäuse bekommen.

 

Keine Spekulation ohne Marktstart-Datum: Das soll im August 2012 sein. Bis dahin und vielleicht auch länger oder kürzer wird weiter spekuliert.

 

(AA)
Anzeige

Home  |   Impressum  |   Datenschutz