26.01.2012

Nokia: S40 kommt noch nicht aufs Altenteil

drucken

Viel ist in den letzten Wochen und Monaten von dem neuen Microsoft-Betriebssystem Windows Mobile Phone die Rede gewesen. Das kommt vor allem im Hause Nokia zum Einsatz, spielt dort ingesamt gesehen aber noch eine eher untergeordnete Rolle. Noch ist das alte S40 genannte Betriebssystem das Maß der Dinge.

 

Das S40 Betriebssystem kommt vor allem auf preisgünstigen Mobilfunkgeräten zum Einsatz, während Windows Mobile Phone eher für Smartphones gedacht ist. Passend dazu ist just die Nummer 1.5 Milliarden des S40-Betriebssystems verkauft worden – in Brasilien. Das Schwellenland passt gut in Nokias Planung.

 

Denn für das S40 bzw. die damit betriebenen Mobilfunkgeräte soll die nächste Milliarde Käufer gefunden werden. Vor allem in Entwicklungs- und Schwellenländern, wegen der vergleichsweise günstigen Preise.

 

(AA)
Anzeige

Home  |   Impressum  |   Datenschutz