19.01.2012

Smartphones: iPhone 4S als Schwungrad

drucken

Die Einführung des iPhone 4S im Herbst 2011 hat dem Smartphone-Markt erheblichen Schwung verliehen. Für Apple ist das neue Smartphone ein Segen, denn es hat einen ganz erheblichen Marktanteil erringen können. Immer noch sind allerdings Smartphones mit Android als Betriebssystem unter der Haube am stärksten vertreten. Rund 46,3 Prozent der Käufer entschieden sich 2011 für ein solches Gerät, Apples iOS kommt auf 30 Prozent. Verlierer ist RIM (BlackBerry), das immer mehr Marktanteil verliert.

 

 

(AA)
Anzeige

Home  |   Impressum  |   Datenschutz