25.11.2011

Internetstick.de: Vodafone-UMTS zum Discount-Preis

drucken

Über die Marke internetstick.de können Interessierte einen mobilen Datentarif auf der Basis des Vodafone-Mobilfunknetzes zu gesenkten Preisen bekommen. Drei Flatrates, die sich vor allem hinsichtlich des zur Verfügung stehendend Datenvolumens voneinander unterscheiden, stehen zur Auswahl.
 

Los geht es mit einem Datenvolumen von einem Gigabyte, das per UMTS mit bis zu 3,6 Megabit pro Sekunde verbraucht werden kann. Dafür müssen monatlich 12,50 Euro bezahlt werden. Wer drei Gigabyte haben möchte und auf eine Geschwindigkeit beim Datentransfer von bis zu 7,2 Megabit zugreifen will, zahlt 14,50 Euro pro Monat.

 

Wer gar 7,5 Gigabyte haben möchte und auch noch bis zu 14,4 Megabit an Tempo benötigt, zahlt 19,95 Euro monatlich. Während die beiden kleinen Flatrates nur geringfügig billiger sind, ist der Preis der großen schon um 3,45 Euro monatlich gesunken. Wie üblich bremst das Netz auf GPRS-Niveau hinunter, wenn der Datenkelch geleert ist.

 

Bei der Abrechnung geht es etwas verwickelt zu. Denn zunächst werden vorab die normalen, auch bei Vodafone gültigen Preise bezahlt, der Differenzbetrag wird via einmaliger Gutschrift beglichen. Zu den Kosten hinzuzurechnen ist noch die Anschlussgebühr von 29,99 Euro, die auch einmalig erhoben wird.

 

(AA)
Anzeige

Home  |   Impressum  |   Datenschutz