07.05.2009

Deutsche Telekom: Festnetz-Basis erodiert weiter

drucken

Auch im ersten Quartal 2009 hat die Deutsche Telekom den Trend nicht stoppen können, dass ihr die Festnetz-Kundschaft davonläuft. Allein in den ersten drei Monaten hat die Deutsche Telekom mehr als 800.000 Festnetzanschlüsse verloren, allein in Deutschland mehr als 600.000. Damit beläuft sich die Zahl der Festnetzanschlüsse der Deutschen Telekom auf insgesamt 40,34 Millionen, 27,70 Millionen davon befinden sich in Deutschland.

 

 

 

(AA)
Anzeige

Home  |   Impressum  |   Datenschutz