25.02.2009

Deutsche Telekom: Festnetz und Mobilfunk im Schmelztiegel

drucken

Einem Bericht der Presse zufolge wird die Deutsche Telekom ihre Unternehmensstruktur grundlegend verändern. Demzufolge sollen die Bereiche Festnetz und Mobilfunk zusammengelegt werden. Beide Sparen ergäben einen mächtigen Koloss mit einem Umsatz jenseits der 60 Milliarden Euro. Offiziell ist noch nichts, aber Branchenbeobachter verweisen angesichts der Spekulationen auf die als nicht mehr zeitgemäß angesehene Trennung von Mobilfunk und Festnetz.

 

(AA)
Anzeige

Home  |   Impressum  |   Datenschutz