25.02.2009

Netcologne: Festnetz bringt Preisvorteil

drucken

Besitzer eines Festnetzanschlusses beim lokal auftretenden Anbieter von DSL-Anschlüssen und Mobilfunkprodukten Netcologne können von einem Preisnachlass profitieren. Das Unternehmen offeriert seine NetMobil-Flat aktuell günstiger. Neu- und Bestandskunden, die einen Festnetzanschluss haben und den Tarif NetMobil-Flat wählen, zahlen dafür 14,95 statt 19,95 Euro pro Monat.

 

Der Tarif erlaubt Telefonate ins deutsche Festnetz sowie zu den Mobilfunknetzen von E-Plus, Base, simyo und AyYildiz sowie in das von NetCologne ohne zusätzliche Kosten. Wird der Festnetzanschluss deaktiviert, dann wird für den Kunden der normale, nicht verbilligte Tarif fällig. Bis Ende März kann zusätzlich noch der Bereitstellungspreis von 24,90 Euro gespart werden.

 

(AA)
Anzeige

Home  |   Impressum  |   Datenschutz