26.09.2008

Arcor: Kommt die Marken-Dämmerung früher als erwartet?

drucken

Geht es nach einem Bericht des „Manager Magazins“, dann wird der britische Telekommunikationsriese Vodafone die Marke Arcor eher früher als später in der Versenkung verschwinden lassen. Demnach sollte bereits im April 2009 die Marke vom Markt entfernt werden, was bislang jedoch nicht bestätigt worden ist.
Vodafone hatte den Anbieter von Festnetzanschlüssen und DSL-Internetzugängen vor wenigen Monaten vollständig übernommen und in den Mutterkonzern integiert. Überschneidungen zwischen Vodafone und Arcor gibt es zum Beispiel im DSL-Bereich, wo heftig um neue Kunden gerungen wird. Fällt die Marke Arcor weg, braucht nur noch Vodafone beworben zu werden. Die Spekulation zielt auf diese Einsparmöglichkeit ab.
 
 
(AA)
Anzeige

Home  |   Impressum  |   Datenschutz