17.07.2008
Mobiles Internet: Entfesselung des Büros

Unter mobilem Internet wird gewöhnlich die Möglichkeit verstanden, sich mehr oder minder überall ins weltweite Netz zu begeben und / oder entsprechende Dinge zu verrichten, wie zum Beispiel das Versenden von E-Mails oder anderer Daten.

Im Grunde genommen handelt es sich dabei um die Entfesselung des Büros: Was bis vor kurzem nahezu ausschließlich vom Büro bzw. dem dort stehenden Computer aus möglich war, ist mit dem mobilen Web fast überall zu erledigen.

Das Büro kann so mit auf Reisen gehen, ohne dass es zu grundsätzlichen Einschränkungen kommt. Kein Wunder also, dass die ersten Schritte des mobilen Internets im Business-Bereich vollzogen worden sind.

Daten vor (jedem) Ort
Vor allem der Siegeszug der Blackberry-Geräte, mit denen viel beschäftigte Manager und andere Vielreiser zumindest einen wichtigen Teil ihrer Aufgaben auch unterwegs erledigen konnten, stehend stellvertretend für das mobile Web.

Doch ist das immer nur ein Teil der Möglichkeiten gewesen, auch der Zugriff auf die vielfältigen Daten aus dem Internet und die weiterreichenden Kommunikationsfeatures gehören zum mobilen Internet dazu.

Mit dem immer größer werdenden Umfang der Features ist das mobile Internet zu einem sehr wichtigen Vorteil geworden, auf den man im Business-Alttag schlichtweg nicht mehr verzichten kann. Es ist in vielerlei Hinsicht von großem Vorteil, unabhängig vom Aufenthaltsort auf nahezu alle Daten zugreifen zu können und selbst Daten anderen zugänglich zu machen.

Insbesondere im Zusammenhang mit den Servicedienstleistungen gegenüber dem Kunden ist das mobile Internet ein wesentlicher Vorteil.

Sicherheit ein wesentlicher Faktor
Ein zentraler Aspekt für die Nutzung des mobilen Internets im Business-Bereich ist die Sicherheit. Wer unterwegs Zugriff auf sensible Daten des Unternehmens haben will, ist zweifelsfrei sehr daran interessiert, dass niemand anderer mithört oder –sieht. Entsprechend sind die Verschlüsselungsmöglichkeiten der Hardware ausgesprochen wichtig für die Entscheidung, welches Gerät für den professionellen Einsatz ausgewählt wird.

Mobile Web: Revolution im zweiten Anlauf
Mobiles Internet: Entfesselung des Büros
Eroberung der Privatnutzer
Bessere und schickere Hardware
Ohne Netz wird nichts gefangen
Inhalte sind Trumpf
WLAN: Alternative zu UMTS
WLAN-Hotspots: Übersicht, Tarife

zurück

Home  |   Impressum  |   Datenschutz