30.07.2009
Das iPhone 3G S  

Die dritte Generation des iPhones, gegenüber dem Vorgänger durch ein "S" im Namenszug erweitert, erobert den Planeten: Das iPhone 3G S tritt an, um die großen Erfolge der Vorgänger noch zu übertreffen und die Welt des Mobilfunks und der Smartphones wieder ein bisschen umzumodeln.

Das ist vor allem dem ersten iPhone gelungen, das es geschafft hat, Standards zu setzen, an denen kein Smartphone mehr vorbeikommt. Allen voran natürlich geht der Touchscreen, aber auch eine vergleichsweise einfache und übersichtliche Bedienungsweise. Während das zweite iPhone dem Apple-Kult-Gerät auf die UMTS-Sprünge half, steht das "S" in der dritten iPhone-Generation für Speed anderer Art: Es ist vor allem sehr viel schneller geworden.

Äußerlich hat sich nicht viel geändert, warum auch. Das Design gehört auch zu den großen Würfen des iPhones, warum sollte Apple dem iPhone 3G S ein anderes Design verpassen? Das kann späteren Versionen vorbehalten bleiben, undenkbar schließlich, dass es Apple nicht gelingen würde, dem iPhone der Zukunft nicht einige Innovationen mit auf den Weg zu geben.

Beim iPhone 3G S sind es denn auch die Verbesserungen unter dem Touchscreen, das immerhin mit einer verbesserten Beschichtung versehen ist. Doch unter der Haube hat es Fortschritte gegeben – vor allem bei der Software. Wenn man so will, profitiert das iPhone 3G S aber auch von den Verbesserungen außerhalb des Gerätes: den Tausenden von Software-Applikationen.

Denn das gehört auch zur iPhone-Geschichte: Es geht längst nicht mehr nur um das Smartphone an sich, die Hardware. Wie ein untrennbarer Zwilling muss der App-Store mitgedacht werden, wenn iPhone gesagt wird, denn damit hat Apple auch Geschichte geschrieben (und die Konkurrenz zur Nachahmung getrieben): Die gewöhnlichen, vom Werk gelieferten Funktionen können auf diesem Wege erheblich erweitert werden.

Experten sind sich einig: Das Zusammenspiel von Design, technologischen Neuerungen und dem unendlichen Software-Universum bilden die wichtigen Erfolgsstützen für das iPhone aus dem Hause Apple.

Zur Einstimmung eine iPhone 3GS Guided Tour und Features (englisch)



Lesen Sie auf den folgenden Seiten:

» Das iPhone 3G S - Die dritte Genration des iPhones
» Das schnellste iPhone
» Neue Kamera, bessere Bilder, mehr Speicher
» Neue Software, fast unendliche Möglichkeiten
» Sprachsteuerung und Kompass
» iPhone-Konkurrenten in den Startlöchern
zurück

Home  |   Impressum  |   Media  |