07.09.2003

Unsere Serie zum Datendienst GPRS (General Packet Radio Service)
Teil 9: Was tut sich auf dem Gerätemarkt ?

Als wir mit der GPRS-Serie begannen, war die Hardware knapp, wenn überhaupt erhältlich und sehr teuer. Doch im Laufe der Zeit hat sich sehr viel getan. GPRS zählt mittlerweile zur Standardausstattung von fast allen aktuellen Handies. Im letzten Teil stellen wir Ihnen beispielhaft einige GPRS-Handies vor. In dem schnelllebigen Telekommunikationsmarkt sind auch diese z.T. bereits durch neuere Geräte ersetzt.

Neuvorstellungen finden Sie in unserer Rubrik "Endgerätenews" unter http://www.umts-report.de/strtbox_d.php und "Produktvorstellungen" http://www.umts-report.de/strtbox_f.php.

Eine Auswahl:

Hersteller: Samsung
Modell: SGH-A300
Netzstandard: D-Netz / E-Netz
Standby-Zeit (max.): 80 Stunden
Sprechzeit (max.): 4.00 Stunden
Gewicht: 83 Gramm
Grösse (HxTxB): 81x22x42 mm
WAP
HSCSD

Hersteller: Siemens
Modell: S45
Netzstandard: D-Netz / E-Netz
Standby-Zeit (max.): 260 Stunden
Sprechzeit (max.): 3.00 Stunden
Gewicht: 93 Gramm
Grösse (HxTxB): 0x0x0 mm
WAP

Hersteller: Motorola
Modell: v66
Netzstandard: D-Netz / E-Netz / Tri-Band
Standby-Zeit (max.): 125 Stunden
Sprechzeit (max.): 3.00 Stunden
Gewicht: 79 Gramm
Grösse (HxTxB): 84x21x44 mm
WAP

Hersteller: Trium
Modell: Eclipse
Netzstandard: D-Netz / E-Netz
Standby-Zeit (max.): 180 Stunden
Sprechzeit (max.): 3.00 Stunden
Gewicht: 110 Gramm
Grösse (HxTxB): 123x29x48 mm
WAP

Hersteller: Nokia
Modell: 8310
Netzstandard: D-Netz / E-Netz
Standby-Zeit (max.): 400 Stunden
Sprechzeit (max.): 4.00 Stunden
Gewicht: 84 Gramm
Grösse (HxTxB): 97x19x43 mm
HSCSD

Hersteller: Sendo
Modell: Z100
Netzstandard: D-Netz / E-Netz / Tri-Band
Standby-Zeit (max.): 0 Stunden
Sprechzeit (max.): 0.00 Stunden
Gewicht: 99 Gramm
Grösse (HxTxB): 0x0x0 mm
HSCSD

Damit schließen wir unsere Serie GPRS im Thema der Woche. Wir hoffen das Sie Antworten auf Ihre Fragen gefunden haben. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch weiterhin für Fragen zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Interesse an dieser Serie.

EinleitungTeil 1: Einführung & GrundlagenTeil 2: Das Netz als GanzesTeil 3: Jetzt wird es ernst !Teil 4: Die KlassenTeil 5: GPRS-HSCSD-Wo liegt der UnterschiedTeil 6: Eine ZwischenbilanzTeil 7: Noch einmal die KanäleTeil 8: Interessante Links zu GPRSTeil 9: Was tut sich auf dem Gerätemarkt ?T-Mobile bietet mobile Dienste zu "Wetten, dass..?"Eutelsat & Infineon mit Satelliten-Breitband-Diensten

zurück

Home  |   Impressum  |   Datenschutz